Gästebuch

Hier haben sie die Möglichkeit, sich in mein Gästebuch einzutragen. Ich würde mich freuen, wenn Sie mir einen Pfotenabdruck hinterlassen würden.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • E. Hübner (Mittwoch, 13. September 2017 09:16)

    Liebe Marina,

    7 Wochen ist Willibald nun bei uns und er gedeiht prächtig - schließlich wiegt er schon 3,3 Kilo.

    Er ist uns schon sehr ans Herz gewachsen. Willi ist sehr anhänglich und hält sich fast immer da auf wo, wir gerade sind.

    Er war von Anfang an stubenrein und hört mittlerweile auch auf seinen Namen.

    Willibald ist zudem ein "kleiner großer Schnurrer": sobald man ihn streichelt, schnurrt er los…

    Wir waren mit ihm an der Leine sogar schon draußen - er soll ja irgendwann mal Freigänger werden. Die Leine hat ihn von Anfang an in keiner Weise gestört.

    Toll ist außerdem: Man muss seine Spielsachen nicht wegräumen, da er sie alle in sein Nestchen trägt und dort deponiert.

    Besten Dank für einen so tollen Kater!

  • Andrea Lucas (Montag, 11. September 2017 17:08)

    Liebe Marina ! Seit 15. August 2017 ist Wictor unser neues Familienmitglied. Man merkt ihm an, dass er, bis er zu uns kam, ein glückliches Zuhause hatte. Er ist ein sehr, sehr fröhlicher, lebhafter, verspielter und liebenswürdiger Kater, der unserem Leben richtig Schwung bringt. Vielen Dank an Sie für Ihre tolle "Vorarbeit". Wir versorgen Sie regelmäßig mit Fotos von dem lieben Kerl! Viele Grüße und bis dahin!

  • Doris (Mittwoch, 30. August 2017 21:08)

    Liebe Frau Haber,
    Seid ca.Mitte July besitzen wir unsere Katze Witney sie ist eine liebe lebhafte verspielte Katze.
    Sie läuft einem gerne hinterher wenn man im Haus unterwegs ist.
    Nachts legt sie sich gerne zu uns ins Bett so das sie in unserer Nähe ist.
    Ich habe mich auch gefreut so eine gute Züchterin gefunden zu haben.
    Die Kartäuser Katzen sind sehr schön.
    Grüße von Doris

  • Renate (Donnerstag, 22. Juni 2017 15:24)

    Liebe Marina,

    seid fast 3 Wochen sind Voodoo und Viviane, unsere kleinen Kobolde, bei uns eingezogen. Beide sind
    wunderbare Wesen, die sehr lebendig sind und vor nichts und niemanden angst haben und gerne mal eine Runde schnurren. Beide gedeihen prächtig. Voodoo ist ein verschmuster Draufgänger, Viviane war die ersten Tage noch etwas zurückhaltend, aber das hat sich sehr schnell gelegt. Sie spielt sehr ausdauernd und ist nicht zu halten wenn es etwas zu Essen gibt! Schön ist, wenn es Abend wird und Ruhe im Haus einkehrt, das beide es sich in einem Körbchen gemeinsam gemütlich machen.
    Vielen Dank für die gute Aufzucht der Kleinen und die Sozialisierung die Beide schon bei Dir erhalten haben. Ich kann mir vorstellen das sie Dir etwas fehlen! Uns sind Voodo und Viviane so schnell ans Herz gewachsen das wir sie nicht mehr missen mögen. Die Beiden bereiten uns sehr viel Freude! Mercie

    ps. Tolle Website!

  • Manuela (Samstag, 06. Mai 2017 10:13)

    Guten Morgen liebe Marina,
    ich schließe mich Petra Wolf an, deine neue Seite ist super und ich freu mich schon darauf bald auch Bilder der Geschwister meiner beiden Schätze sehen zu können.
    Unsere beiden Schätze Thore & Tiffany haben hier die Herzen im Sturm erobert, sie sind so bezaubernd und lieb, man kann ihnen nicht widerstehen und auch ich möchte sie keinesfalls mehr missen.
    Tiffany ist die neugierigere und kessere, sie muss immer und überall ganz vorne dabei sein, Thore ist sehr zurückhaltend und schaut immer erst wie es bei seiner Schwester läuft, aber wenn der Knoten dann geplatzt ist, steht er ihr in nichts nach.
    Meine Nächte sind ja eh schon sehr kurz, Tiffany macht sie kürzer, sie kommt jede Nacht um mich zu putzen und dann ihren Platz zum weiterschlafen bei mir zu finden – das kann dauern bis Madamchen ihren Bobbes platziert hat. Sie liegt am liebsten an meinem Gesicht bzw. auf meinem Hals. Thore liegt immer auf meiner Herzseite im Arm, wirklich immer, einen anderen Platz oder eine andere Position gibt es für ihn nicht.
    Zum Verlieben ist auch, dass die beiden schon an der Tür auf mich warten wenn ich nach Hause komme, dann schmeißt Thore sich erstmal zu Boden um sich ausgiebigst kraulen zu lassen, Tiffany macht es ihm mittlerweile nach und irgendwann kann ich sogar mal meine Jacke ausziehen.
    Die beiden scheinen mich sehr zu lieben, sie begleiten mich auf Schritt und Tritt, egal wie fest sie schlafen, verlasse ich den Raum dauert es nur ein paar Sekunden und sie galoppieren mir hinterher. Sitzen auf ihrem jeweiligen Platz im Bad beim Baden, duschen, schminken, bei allem, in der Küche beim Essen machen, sie sind sogar am Start beim Saugen und putzen. Katzenklo und Trinkbrunnen reinigen und auffüllen geht auch nicht ohne die beiden, alles wird ganz genau beobachtet und untersucht. Wirklich alles.
    Danke Marina für diese beiden wundervollen Geschöpfe die unser Leben um so viel reicher machen.

  • Gabriele Frind (Donnerstag, 27. April 2017 20:04)

    Liebe Marina, heute möchte ich dir von meinen zwei Süßen berichten. Tao und Umbra sind ja nun 10 Monate alt. Sie sind beide so lieb. Jeden Morgen werde ich ganz früh mit einem Küßchen aufgefordert,daß sie jetzt etwas essen möchten. Umbra ist zwar etwas zurückhaltender aber sie schläft fast immer bei mir. Die Beiden toben, da geht die Post ab, manchmal ist der eine oder andere schon etwas grob aber dann liegen sie wieder ganz innig beieinander. Man merkt, sie mögen sich. Ich bin so froh, daß ich von dir zwei so liebe Katzen habe.Sie geben einem sehr viel, ich möchte Sie nicht mehr missen.

  • Petra Wolf (Samstag, 08. April 2017 16:27)

    Hallo Marina,
    Deine neue Seite ist super geworden. Liebe Grüße Petra

  • Marina Haber (Mittwoch, 05. April 2017 15:54)

    Meine Katzen und ich heißen Sie herzlich willkommen. Gerne können Sie einen Pfotenabdruck hinterlassen. Ihre Cattery von der Singold

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Chartreux Kartäuser von der Singold, Marina Haber